SUCHE Suchpfeil
DEUTSCH / ENGLISH


NEWS

Wiener Kulturgut im Dienste der Kunst
Staud’s Sonderedition zu Ehren von Velázquez
Am Abend des 27.10.2014 eröffnete die spanische Königin Letizia die mit großer medialer Aufmerksamkeit bedachte Velázquez-Ausstellung im KHM in Wien. Neben der spanischen Königin erfreute sich die Vernissage an einer hochkarätigen Besetzung; u.a. mit Bundespräsident Heinz Fischer, Kulturminister Josef Ostermayer sowie Filmregisseur Michael Haneke.

Vor dem Hintergrund der engen dynastischen und politischen Beziehungen im 17. Jahrhundert zwischen den habsburgerischen Herrscherhäusern in Wien und Madrid hat das Wiener Traditionsunternehmen Staud’s das Gemeinschaftsprojekt durch eine Sonderedition mit ausgewählten Velázquez-Motiven honoriert. Fünf unterschiedliche Motive von Barock-Maler Diego Velázquez (1599-1660) zieren die Konfitürengläser des Konfitüre-Klassikers Donautal Marille sowie der Sorte Seville Orange. Die Gemälde zeigen Infantin Margarita Teresa und Prinz Felipe Prospero sowie deren Vater König Philipp IV. von Spanien.

>> KHM – Kunsthistorisches Museum Wien
>> Staud’s Pavillon: Öffnungszeiten

STAUD'S GMBH · HUBERGASSE 3 · A-1160 WIEN · T: +43-1-4068805-0 · F: +43-1-4068805-12 · OFFICE@STAUDS.COM